Das Golden Gate Bridge - Wahrzeichen der amerikanischen Westküste

Die Golden Gate Bridge ist das Wahrzeichen von San Fransisco und wird heute noch als bautechnisches Meisterwerk gesehen. Dabei stellt die Hängebrücke eine Verbindung der Halbinseln von San Fransisco und Marin Country dar. 1937 erstmals eröffnet, umfasst sie eine Länge von 2,7 Km mit 6 Fahrspuren. Verdient hat die Brücke ihren Namen durch die Bucht, die sie umgibt, sowie wegen ihres farblichen Glanzes.